Foto Gallerie
Karting.ch Foto Gallerie
Karting
Sébastien Buemi in der Formel-1
Der Schweizer Rennfahrer Sébastien Buemi ist in der Formel-1. Viele junge Kartfahrer träumen von der Formel-1, Sébastien Buemi hat es geschafft.

Angefangen 1994 mit Kart in der Kategorie Mini (Tecno/Comer)stieg Buemi die Motorsport Karriere Leiter nach oben. Im Jahr 2002 wurde er Schweizermeistester Kategorie Junior (CRG/Maxter) sowie Junioren Europameister. Danach im Jahr 2004 fuhr Buemi bereits im BMW Junior Team und stieg 2005 in die Formel-3 Euroserie auf. In der Saison 2007 startete er in der Formel 3 und GP 2 Parallel und fuhr im Jahr 2008 nebst der GP2 Saison auch noch Tests für Torro Rosso. Wir wünschen Sébastien viel Erfolg einer der höchsten Rennklassen der Welt. Originalartikel Torro Rosso Karriere Highlghts: 2008 GP2 Asia: Zweiter in der Meisterschaft, 1 Sieg GP2 Europe: Sechster in der Meisterschaft, 2 Siege Formula 1: Red Bull Racing – Reserve Pilot 2007 F3 Euroseries: Team Mücke Motorsport: Zweiter in der Meisterschaft GP2 Series: Team – ART Formula 1: Red Bull Racing – Test Pilot 2006 F3 Euroseries: Team Mücke Motorsport Formula Renault: 2.0 Eurocup (Ein Sieg) Formula Renault: North European Championship (Zwei Siege) Formula 3: Masters Zandvoort (Dritter) Formula 3: Macao Grand Prix (Vierter) 2005 Formula BMW Junior Championship: Zweiter der Meisterschaft Formula BMW Junior World Final Bahrain (2.) 2004 Formula BMW Junior Championship: 3. 2003 Karting ICA Junior Open Italia Champion Karting ICA Junior West Karting ICA Junior European Championship (4.) 2002 Karting ICA Junior Europameister Karting ICA Junior Schweizermeister Karting ICA Junior Open Italia (2.) 2001 Karting ICA Junior Vize-Schweizermeister Karting ICA Junior Bridgestone Cup Champion 2000 Karting Super Mini Schweizermeister Karting Super Mini Kia Cup Meister 1999 Karting Mini Schweizermeister 1998 Karting Mini Schweizermeister