Foto Gallerie
Karting.ch Foto Gallerie
Karting
Die Rotax Max Challenge Schweiz hat einen Nationaltrainer
Die Rotaxmax Organisation hat Ken Allemann als neuen Nationalmannschafts-Trainer nominiert. Der erfolgreiche Rennfahrer Ken Allemann verfügt über viele Jahre Erfahrung als aktiver Kartsportler und Teamchef. Durch die Wahl von Ken Allemann ist ein wichtiger Grundstein gelegt, damit in der Schweiz aktiv Kartsportler gefordert und gefördert werden können.

Die Rotaxmax Karting Organisation hat sich zum Ziel gesetzt, in den nächsten 5 Jahren das beste Kartsportförderprogramm in der Schweiz aufzubauen. Ken Allemann ist dem Förderprogrammleiter Markus Mühlemann der Rotaxmax Karting Organisation unterstellt.

Als erster Schritt findet im Spätherbst ein Trainingslager für die Weltfinalteilnehmer der Rotax Max Challenge Schweiz statt.

Zu beginn der nächsten Saison wird im Frühjahr 2010 ein Trainingslager für alle Rotax Max Kartsportler stattfinden.

Weitere Informationen zum Kartsportförderprogramm werden an der Meisterschaftsfeier 2009 präsentiert.