Foto Gallerie
Karting.ch Foto Gallerie
Karting
Sieg für die Schweiz an der Dark-Dog Trophy in Mirecourt 2014
Bei der ersten Dark-Dog Trophy auf der neuengestalteten Piste in Mirecourt konnten die Schweizer Rotax Piloten in der Kategorie DD2 einen Doppelsieg feiern. In den Kategorien Rotax, Iame X30 sowie Minimes Cadet waren 77 Piloten am Start.

Damian Frizzi gewann den DD2 Finallauf vor Pascal Carigiet und Sascha Haida.
Weitere Schweizer in der DD2 Klase: 4. Luigi Stanco, 5. Raphael Wolfensberger, 6. Lothar Winzen, 7. Axel Gansloweit.

Christian Ludin konnte hatte einen Unfall im Finallauf und verletzte sich am Handgelenk, wir wünschen ihm gute Besserung.

Nico Brügger wurde 2. in der Kategorie Rotax Senior, Jerome Schwab erreichte den 5. Rang.

Bei den Rotax Junior erreichte Dario Stanco den 8. Rang.

In der X30-Klasse wurde Adrian Hochstrasser als 4. klassiert.

Ranglisten

Kategorie Rotax Senior und DD2
Kategorie KZ2
Kategorie Rotax Junior
Kategorie X30
Kategorie Cadet