Foto Gallerie
Karting.ch Foto Gallerie
Karting
DAI Trophy Bopfingen - 01.07.2012: 130km/h Wir wollten eigentlich nur Kart fahren!
Voller Optimismus und einem guten Willen wollte die DAI-Trophy das Rennen in Bopfingen/Deutschland am 1.7.2012 abhalten. Zahlreiche Fahrer sind aus Österreich, Italien, Deutschland und der Schweiz mit ihren Wohnwägen und Zelten angereist um die umgebaute Bahn auszuprobieren.

Alles begann mit einem schönen Samstagmorgen, man erhoffte sich einen aufschlussreichen Trainingstag. Mit heißen 34°C gestaltete sich der Samstag tagsüber zwar als ein anstrengendes aber doch erfolgreiches Training.

Doch dann geschah es: völlig unerwartet beim Abendessen sitzend deckte sich der Himmel dunkelgrau zu. Es begann in fließenden Strömen stark zu regnen und ein Hurricane-artiger Wind mit einer Geschwindigkeit von 130km/h kam auf das Fahrerlager zu – jeder versuchte nur noch sich an seinem Zelt festzuhalten und alle Sachen in Sicherheit zu bringen! Nach ungefähr einer halben Stunde langem Kämpfen mit dem Wind und dem Regen mussten die meisten völlig durchnässt feststellen, welches Chaos durch dieses Naturereignis hinterlassen wurde und dass ihr Zelt nicht mehr zu retten war. Gottseidank wurde niemand verletzt!

Nach dem Sturm wurde versucht jedem einen Unterschlupf in Hotels oder Wohnwägen zu organisieren.

Als am folgenden Morgen der Tag anbrach konnte man das spektakuläre Ereignis kaum glauben. Vorsichtig inspizierte jeder seinen Platz ehe man angefangen hat aufzuräumen.

Durch den nicht zu stoppenden Regen die ganze Nacht über, musste man am Sonntagmorgen feststellen, dass die Piste mit über 30cm unter Wasser stand. Die Wetterbedingungen ließen es nicht zu die Veranstaltung zu starten und deswegen musste das Rennen leider abgesagt werden.


Fazit: Die DAI-Trophy garantiert eine Geschwindigkeit von 130km/h, jedoch nicht immer mit dem Kart sondern diesmal gelang uns das mit der Windgeschwindigkeit!

Trotzdem freuen wir uns und all unsere Teilnehmer, Fahrer und Mechaniker auf das Nachtrennen in Ala/Italien am 28.7.2012 – es werden viele (auch berühmte) Fahrer erwartet.