Foto Gallerie
Karting.ch Foto Gallerie
Karting
LO Formel Lista: Levin Amweg Most (CZ), 6.-7. August 2011
Der vierte Lauf der LO FORMEL lista junior Meisterschaft fand in Most statt, einer kurvenreichen Bahn nördlich von Prag. Wir freuten uns wie immer auf ein neues Abenteuer!



Am Donnerstag gewöhnte sich Levin an die neue Bahn und war von den Zeiten her vorne dabei, soweit – so gut.
Am Freitag dann im einzigen offiziellen Training führte er die Zeitenliste mit Bestzeit an, bevor er es übertrieb und bei einsetzendem leichten Regen auf einem Kerb ausrutschte und in die gegenüberliegende Boxenmauer krachte… sein erster Crash!
Wir wussten, irgendwann wird es wohl auch ihm passieren, trotzdem hofft man ja dass es nie passiert. Und danach ging an diesem Rennen dann nicht mehr allzu viel.

Nachdem wir das Auto bis zum Quali noch reparieren konnten, fuhr Levin dann immerhin noch auf P4. Am Samstag im ersten Rennen ging dann aber gar nichts mehr, Levin war völlig von der Rolle und kam als Letzter aufgelöst ins Ziel: „Ich machte viele Fehler, aber vor allem hatte ich kein feeling mehr für das Auto“, sagte es und verzog sich wütend und frustriert ins Wohnmobil.

Das zweite Rennen am Sonntag fand dann auf nasser Piste statt, eigentlich in seinem Element. Obwohl nicht wirklich erfahren mit einem Formel Rennwagen im Regen, ging es schon wieder etwas besser als am Samstag und er konnte das Rennen auf P5 beenden, mit der zweitschnellsten Rundenzeit. Trotzdem sass im immer noch der Crash vom Freitag in den Knochen.

Vielen Dank an unser Team und die Gewaltsleistung, das Auto innerhalb weniger Stunden bis zum Quali repariert zu haben!

Das nächste Rennen von Levin wäre nun in Dijon am 10.-11. September 2011.