Foto Gallerie
Karting.ch Foto Gallerie
Karting
Grand Prix Schweiz Wohlen - 13. Juni 2011
Zum traditionellen Grand Prix Schweiz in Wohlen fanden sich die Piloten der Rotax Kategorien ein. Obwohl mit Sachpreisen hoch dotiert, fanden sich nur 30 Kartfahrer am Pfingstmontag in Wohlen ein. Am Morgen noch nass, konnten die Finalläufe allesamt auf trockener Piste gefahren werden.

Bei der Kategorie Mini dominierte Ginaluca Grüter die Vorläufe, im Finallauf setzt sich jedoch Fabio D'Apuleo durch und gewann vor Gianluca Grüter und Tom Weyand. Einziger Micro Pilot und somit Sieger in dieser Kategorie war Elias Peter.

In der Kategorie Rotax Challenge setzte sich kurz nach dem Start Jérôme Schwab an die Spitze und gewann den Finallauf souverän vor Rinaldo Grämiger und Martin Arreger. Pasquale Serratore siegte bei den DD2 und Giorgio Maggi eroberte nach hartem Kampf den ersten Platz bei den Junioren vor Yanick Jäger und Boris Käch. In der Club Master Klasse siegte Max Säuberli vor Marcel Bleiker und Patrick Frei.

Am Ende des Rennens wurden noch Natrualpreise unter den Teilnehmern verlost, Rinaldo Grämiger gewann einen Motor Rotax Max Challenge, Raffael Sytschykow gewann einen Junior Rotax Motor.


Rangliste Micro/Mini

Rangliste Rotax