Foto Gallerie
Karting.ch Foto Gallerie
Karting
Rotax Max Euro Challenge Wackersdorf - 29. Mai 2011
Top Resultate von Kevin Lüdi in der DD2 Kategorie beim zweiten Lauf der Rotax Max Euro Challenge.

Kategorie DD2
Kevin Lüdi und Tobias Widmer verloren viel Zeit im Qualifying, auf regennasser Piste erreichte Widmer den 23. Rang und Lüdi den 28. Rang.

Während den Qualifikationslauf, Startplatz immer in den hintersten Reihen, gab Kevin Lüdi jedoch Gas. Im Pré Final erreichte er den 6. Rang, Widmer lief es nicht so gut, er beendete als vierundzwanzigster.

Im Finale siegten die Belgier Mathias Detige vor Christof Huibers und dem Dänen Mike Hansen. Kevin Lüdi verpasste das Podium knapp und wurde vierter. Tobias Widmer erreichte den guten 12. Schlussrang.

Kategorie Junior
Ebenfalls keinen guten Start hatte Randy Berglas, auf Seite 2 der Rangliste des Zeitfahrens fand man ihn auf dem 48. Rang (Total 57 Pioten).

Dies änderte jedoch in den Läufen. Im Pré Final ging es noch nicht so gut, von Startplatz 24 viel Berglas auf den 30. Rang zurück.
Nun hiess es alles oder nichts - vom 30. Rang gestartet beendete Berglas das Rennen auf dem 15. Schlussrang. Gewonnen wurde der Finallauf von Ukyo Sasahara (JPN) vor Dave Blom (NL) und Nathan Harrison (GBR).



Resultate Junior
Resultate DD2
Resultate Challenge
Resultate DD2 Master