Foto Gallerie
Karting.ch Foto Gallerie
Karting
Rotax Max Weltfinale La Conca - Erste Eindrücke
Das Schweizer Dreigespann bestehend aus dem Junior Meister Thierry Mäder, Challenge Pilot Marco Forrer sowie DD2 Sieger Gino Tengg ist am Sonntagabend, 14. November 2010 im Süden Italiens angekommen.

Montag, 15. November 2010
Nach erfolgter Registration am Montagmorgen war Zeit für eine Erkundung der 1250m langen Strecke mit dem Mietkart.

Dienstag, 16. November 2010
Der Grosse Moment der Auslosung ist gekommen, die drei Schweizer konnten je ein Junior Sodikart, ein DD2 CRG sowie ein Challenge CRG Kart entgegennehmen. Nach erfolgter Pneumontage und Chassisvorbereitung musste am Nachmittag noch der obligate Bekleidungscheck bei den Kommissaren absolviert werden.

Da die Piste durch die 252 fahrbereiten Karts besetzt war, war Motorenruhe.

Der erste Anlass stand danach um 20.00 im Pisteneigenen Restaurant statt, wo anlässlich der Welcome Party auch die Qualifikation des Mojo Tyre Changing Contest stattfand.

(karting.ch/rec)